Alles anders 2020
Alles anders 2020

„Dieses Jahr starten wir durch. Mit neuem Logo, einer neuen Homepage und guten, frischen Ideen.
Am Gründonnerstag möchten wir den Neustart wagen.“ So war unser Plan, bevor unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt wurde. Die derzeitige Situation hat die Welt fest im Griff. Unser privates, berufliches, schulisches und studentisches Leben ist völlig anders als geplant. Wir stehen vor großen Herausforderungen global, gesellschaftlich und auch individuell.
Auch unser spirituelles und religiöses Leben wird davon beeinflusst.
„Geht Glauben auch online und digital?“ ist nur eine von vielen Fragen, die auch wir vom Team uns gestellt haben. Und um ehrlich zu sein, suchen wir noch nach einer Antwort.

Eines ist uns aber sehr klar geworden. Wir wollen trotz der aktuellen Lage den Neustart wagen. Unsere Ideen für Projekte und unsere Offenheit, die JungeKirche immer weiter zu gestalten und neues zu probieren haben wir nicht verloren. Im Gegenteil. Wir haben mehr den je den Willen unserer gemeinsamen Suche nach den großen Fragen im Leben auch Ausdruck zu verleihen.
Wir werden also Alternativen finden, wie wir weiter gemeinsam unterwegs sein können.
Auf Anregungen und Impulse sind wir dabei gespannt und freuen uns, wenn Du uns kontaktierst.
Auf Instagram und auf dieser Seite findest du in der kommenden Zeit Updates und Infos, wie es weiter geht. 

Stay tuned!